Das Einreiseformular in die USA für Touristen

Bewertung: 3.94 36 Rezensionen
Das Einreiseformular in die USA für Touristen

Sie haben demnächst eine Urlaubsreise in die USA geplant? Sofern Sie unter das ESTA-System fallen, müssen Sie in diesem Fall eine Reisegenehmigung beantragen, indem Sie online ein Einreiseformular ausfüllen.

 

Wer kann das ESTA-Einreiseformular in die USA für Touristen ausfüllen?

Das ESTA-System besteht aus einem einfachen Online-Einreiseformular, das in bestimmten Fällen ein klassisches Visum ersetzt. Selbstverständlich gilt es nur für Urlaubs- oder Geschäftsreisen, nicht aber bei einer Auswanderung.

Um sicherzugehen, dass Sie dieses Einreiseformular für Touristen nutzen können, überprüfen Sie, ob die folgenden Bedingungen auf Sie zutreffen:

  • Sie müssen Staatsbürger eines der Mitgliedsländer des ESTA-Systems sein, also ständig dort leben.
  • Ihre Urlaubsreise in die USA darf nicht länger als 90 Tage dauern.
  • Sie müssen einen gültigen biometrischen oder elektronischen Reisepass besitzen, wobei die Gültigkeit den gesamten Aufenthalt abdecken muss.
  • Sie dürfen nicht vorbestraft sein oder einer rechtlichen Situation unterliegen, aufgrund derer eine Reise in die Vereinigten Staaten nicht möglich ist.
  • Wenn Sie alle diese Kriterien erfüllen, können Sie problemlos das ESTA-Einreiseformular für Ihre Reise in die USA nutzen.

 

Wie nutzt man das Einreiseformular in die USA für Touristen?

Um das ESTA-Einreiseformular für Touristen zu nutzen und sich dadurch die administrativen Formalitäten zu vereinfachen, müssen Sie nur auf eine Website wie die Unsere gehen, wo Sie das Antragsformular in Ihrer Sprache vorfinden. Dies macht das Ausfüllen viel einfacher.

Denken Sie daran, alle notwendigen Informationen und Dokumente bereitzuhalten, beispielsweise die Angaben zur Identität und die Reisepassnummern aller Reisenden in Ihrer Begleitung, sofern Sie diese ebenfalls registrieren möchten.

Beantworten Sie alle Fragen im Formular aufrichtig, und nehmen Sie sich die Zeit, Ihre Antworten nochmals zu überprüfen, bevor Sie Ihren Antrag absenden. Zum Absenden des Antragsformulars müssen Sie mit Ihrer Kreditkarte die Bearbeitungs- und Übermittlungsgebühren für das Dossier bezahlen.

 

Wann erhält man eine Antwort auf das Einreiseformular in die USA für Touristen?

Wenn Sie mit dem Einreiseformular für Touristen online einen ESTA-Antrag stellen, beträgt die Bearbeitungszeit durch die amerikanischen Behörden maximal 72 Stunden nach dem Absenden.

Sie erhalten den positiven oder negativen Bescheid per E-Mail an die angegebene Adresse. Diesen Bescheid müssen Sie nicht ausdrucken, da die Genehmigung während einer Frist von zwei Jahren elektronisch mit Ihrem Reisepass verknüpft ist. Sie können sie für zukünftige Reisen nutzen, sofern sich die im Formular gemachten Angaben nicht verändert haben.

Bei einer Ablehnung können Sie nach einer Wartefrist von 10 Tagen einen neuen Antrag stellen oder in einer amerikanischen Botschaft ein klassisches Visum beantragen.

 

Kann man die ESTA-Formulare für mehrere Touristen gleichzeitig ausfüllen?

Personen, die mit Freunden oder der Familie ihren Urlaub in den Vereinigten Staaten verbringen möchten, fragen sich oft, ob man alle Reisenden gleichzeitig registrieren kann.

Es ist in der Tat möglich, online einen ESTA-Gruppenantrag zu stellen, also mehrere Formulare nacheinander auszufüllen. Diese Vorgehensweise vereinfacht die Formalitäten für die Reiseteilnehmer. Allerdings muss man dazu trotzdem für jeden Reisenden das Formular vollständig ausfüllen und auch für jedes ausgefüllte Formular die anfallenden Kosten für den ESTA-Antrag in voller Höhe bezahlen.

Wenn Sie vorhaben, einen ESTA-Gruppenantrag zu stellen, sollten Sie daran denken, alle notwendigen Informationen griffbereit zu haben. Wenn Eltern ihre Kinder registrieren möchten, dürfte dies keine Probleme bereiten, wenn Sie jedoch gemeinsam mit Freunden reisen, dann raten wir Ihnen, den Gruppenantrag im Beisein aller Reisenden zu stellen.

Beim Ausfüllen der Formulare müssen Sie nämlich, wie bei einem normalen ESTA-Antrag für jede Person ganz präzise Informationen (Name, Vorname, Geburtsort, Geburtsdatum, Anschrift, Reisepassnummer usw.) angeben und diverse Fragen zu deren Gesundheitszustand, zu früheren Reisen und auch zu deren Vergangenheit beantworten. Es ist daher besser, wenn die betreffenden Personen anwesend sind, um Fehler beim Ausfüllen des Formulars zu vermeiden.

 

Welche anderen Einwanderungsformulare gibt es für USA-Touristen?

Wie oben erwähnt ist das Formular für den ESTA-Antrag für Urlaubsreisen in die Vereinigten Staaten einer bestimmten Gruppe von Reisenden und bestimmten Aufenthaltsarten vorbehalten. Sollten Ihre persönlichen Umstände oder Ihre geplante Reise nicht den Bedingungen dieses Systems entsprechen, dann haben Sie die Möglichkeit, online ein Visum zu beantragen.

Dabei sollten Sie allerdings beachten, dass die Beantragung eines Visums (sei es für eine Urlaubs- oder Geschäftsreise bzw. zum Arbeiten oder Studieren in den USA) komplexer ist und daher wesentlich länger dauern kann, als der relativ einfache ESTA-Antrag. Für einen Visumantrag benötigen Sie diverse Dokumente (beispielsweise Passfotos) und in bestimmten Fällen müssen Sie sogar zuvor einen Gesprächstermin in einer amerikanischen Botschaft Ihres Wohnsitzlandes wahrnehmen.

Nach heutigem Stand gibt es lediglich zwei Möglichkeiten, um eine Aufenthaltsgenehmigung für die Vereinigten Staaten zu beantragen, nämlich mit einem ESTA-Antrag oder einen Visumantrag. Gleichgültig aus welchem Grund Sie in dieses Land reisen möchten, eine dieser beiden Formalitäten müssen Sie auf jeden Fall abwickeln.

 

Wo erhält man ein Formular für den ESTA-Antrag für eine touristische Reise in die Vereinigten Staaten?

Nachdem Sie nun die notwendigen Informationen darüber besitzen, wie man einen ESTA-Antrag online stellt, stellen Sie sich vielleicht die Frage, wo Sie ein solches Formular erhalten, um die Genehmigung zu beantragen.

Inzwischen gibt es zahlreiche unabhängige Dienstleister, die diesen Onlineservice anbieten. Für Reisende kann sich daher die Entscheidung für eines der vielen verschiedenen Angebote, die sich zudem im Preis ziemlich unterscheiden, als relativ kompliziert erweisen.

Doch der Preis für den ESTA-Antrag sollte nicht das einzige Entscheidungskriterium sein, darüber hinaus sollte man auch die Vorteile und Nachteile der einzelnen Angebote genau vergleichen. Um Ihnen diese Angelegenheit etwas zu vereinfachen, haben wir die verschiedenen Anbieter, bei denen man online einen ESTA-Antrag stellen kann, verglichen und das in unseren Augen vorteilhafteste Angebot ausgewählt.

Der Dienstleister, für den wir uns entschieden haben, bietet zahlreiche Vorteile. Nachfolgend die wichtigsten:

  • Ein Formular in deutscher Sprache sowie eine Onlinehilfe zum Ausfüllen, falls bei der Beantwortung der diversen Punkte Fragen auftauchen sollten.
  • Eine sehr schnelle Bearbeitung; in der Regel erhalten Sie die Antwort per E-Mail bereits nach wenigen Stunden.
  • Die Möglichkeit, den ESTA-Bescheid gegen Zahlung eines Aufpreises in Höhe der Versandkosten per Post zu erhalten, falls Sie die Genehmigung nicht selbst ausdrucken können oder möchten.
  • Der größte Vorteil dieses Anbieters ist jedoch zweifellos die Erstattung der gesamten Kosten für den ESTA-Antrag im Fall, dass Ihnen die Aufenthaltsgenehmigung verweigert wird.

Wenn Sie das Formular für den ESTA-Antrag auf der Website dieses Dienstleisters ausfüllen, dann stehen Ihre Chancen gut, dass Sie bald in die USA reisen können. Mit dem untenstehenden Link gelangen Sie direkt zum Onlineformular für den ESTA-Antrag für Touristen!

ESTA-Antrag stellen